Reichsburg Cochem an der Mosel

Die Reichsburg Cochem gilt für viele als Synonym und Symbol der klassischen Ritter- und Märchenburg.

Die Burg wurde ursprünglich um das Jahr 1000 erbaut. In einer wechselhaften Geschichte gab es sehr viele Besitzer dieser eindrucksvollen Burg.

1689 wurde Cochem von französischen Truppen besetzt und die Burg wurde wie viele andere an der Mosel in Brand gesetzt und gesprengt!

Reichsburg Cochem

Reichsburg Cochem

Dann fristete die Burg eine längere Zeit als Burgruine. Im Jahre 1868 erwarb der Kaufmann Louis Ravené das Grundstück für 300 Goldmark. Er ließt die Burg nach seinen Vorstellungen aufbauen. So erhielt sie ihr jetziges Bild. 1942 gelangte sie durch Verkauf in den Besitz des Deutschen Reiches. Seit 1978 ist die Burg im Besitz der Stadt Cochem und wird von der Reichsburg GmbH verwaltet.

Den Fotoblick hat man vom gegenüber liegenden Aussichtsberg Pinner Kreuz. Dieser ist mit der Seilbahn vom Stadtkern Cochem erreichbar. Im Gipfelbereich gibt es auch ein Terrassencafe mit herrlichen Ausblick.

7 Comments

  1. Pingback: Tweets die Reichsburg Cochem an der Mosel | Blog über Fotografie erwähnt -- Topsy.com 4. Mai 2010
  2. Philipp Panacek 4. Mai 2010
  3. D-Imago 5. Mai 2010
  4. ProfiMasking 5. Mai 2010
  5. ebola 6. Mai 2010
  6. Madstone 8. Mai 2010
  7. engelchen 14. Mai 2010
  8. ballaman 14. Mai 2010

Leave a Reply