Fahrfehler beim Motorsport

Ein weiteres Foto oder besser gesagt eine Fotoserie entstand ebenfalls auf dem Hockenheimring. Allerdings nicht auf der selben Veranstaltung. Aber das tut der Fotoserie ja keinen Abruch. Und wieder wählte ich als Standpunkt die Sachskurve.

Da es zu Beginn der Veranstaltung regnete blieb man auf dieser Tribüne im oberen Bereich auch gleich halbwegs trocken, da dort überdacht ist. Trotzdem war es bitterkalt. Ein eisiger Wind sorgte nicht gerade für Wohlbefinden. Aber der anschließende Glühwein im Fahrerlager wärmte wenigstens etwas.

Aber hier soll es ja nicht um Glühwein sondern um die Fotografie gehen. In diesem Fall besser gesagt die Sportfotografie. Irgendwie hatte ich die Hoffnung das bei diesen rutschigen Verhältnissen der ein oder andere Probleme bekommen könnte. Also visierte ich die Gerade vor der Sachskurve an. In der Hoffnung das tatsächlich etwas passieren würde. Natürlich für den Fahrer nichts schlimmes.

Motorsport Fahrfehler

Motorsport Fahrfehler

Es vergingen viele Runden und es gab auch einige Patzer. Aber jedesmal hatte ich diese mit meiner Kamera nicht im Blickfeld. Meistens folgte ich gerade einem anderen Motorsportler. Aber dann kam dieser BWM M3 um die Kurve und kam auch ins schlingern. Er übersteuerte und landete in der Wiese. Ich hatte ihn rechtzeitig im Visier und ließ den Motor meiner Nikon D70 laufen. Der Autofocus vom Sigma 5,6/400 mm konnte gerade so dem Auto folgen. Durch den Fahrfehler war die Geschwindigkeit stark reduziert.

Wie man auf der kleinen Serie sehen kann versteht der Fahrer trotz Fehler sein Handwerk und bringt sein Sportgerät wieder sicher auf die Strecke. Und ich hatte eine kleine Motorsport-Serive im Kasten.

7 Comments

  1. Pingback: Tweets die Fahrfehler beim Motorsport | Blog über Fotografie erwähnt -- Topsy.com 1. April 2010
  2. Duc 2. April 2010
  3. shark0n1 3. April 2010
  4. BeN 5. April 2010
  5. Bernd 5. April 2010
  6. Madstone 7. April 2010
  7. smailies 8. April 2010
  8. Bernd 8. April 2010

Leave a Reply