Zauberwald im Naturschutzgebiet Taubenmoos

Auf Grund der ursprünglich sehr schlechten Wettervorhersage für die Urlaubswoche, hatte ich mir bereits zu Hause einige Ausflugsziele und Fotomotive ausgesucht.

Viele Menschen meinen, dass man zum Fotografieren immer schönes Wetter benötigt.

Absoluter Unsinn!

Düstere Wolken bringen viel mehr Spannung in ein Foto, als ein blauer Himmel ohne Wolken. Und dann gibt es noch einige Motive die gelingen bei diffusem Licht wesentlich besser. Dazu gehören zum Beispiel Blumenwiesen und Aufnahmen im Wald. Bei diesen Motiven bringt Sonnenschein meist einen viel zu hohen Kontrast den die meisten Kameras und Filme gar nicht bewältigen können.

Das Resultat sind unruhige Lichtflecken auf dem Bild. Deswegen nutze ich bewölkte Tage für solche Motive!

So auch am zweiten Urlaubstag im Schwarzwald. Es war für fast den ganzen Tag bewölkter Himmel vorhergesagt worden. Da ich heute mehrere Motive gezielt fotografieren wollte, fuhren wir mit dem Auto direkt zum Wanderparkplatz des Zauberwaldes. Der Zauberwald ist ein Lehrpfad durch das Naturschutzgebiet Taubenmoos.

Ein Wanderweg durch den Wald und das Hochmoor.

Naturschutzgebiet Taubenmoos

Naturschutzgebiet Taubenmoos

Durch den Zauberwald fließen einige kleine Bäche die von Moosen und Farnen umrandet sind. Der Wanderweg führt an vielen idylischen und mystischen Plätzen vorbei.

Farn und Moos im Zauberwald

Farn und Moos im Zauberwald

Farne und Moose begegnet man am Anfang des Zauberwaldes sehr häufig.

Hohe Nadelbäume in Zauberwald

Hohe Nadelbäume in Zauberwald

Im Naturschutzgebiet können die Bäume in den Himmel wachsen. Durch das Hochmoor gibt es hier viel Moos, Farne und zahlreiche Beerenarten.

Wald kreativ verwischt

Wald kreativ verwischt

Zur Abwechslung einmal eine andere fotografische Interpretation des Waldes. Mit etwas längerer Belichtungszeit, wurde ide Kamera nach unten bewegt. Dadurch entstehen diese Farbstreifen. Grün sind Moos und Büsche. Grau und braun sind die Baumstämme. Eine abstrakte Wald-Darstellung.

Im Zauberwald - Naturschutzgebiet Taubenmoos

Im Zauberwald – Naturschutzgebiet Taubenmoos

Und zum Abschluß noch einmal einen Blick in den Zauberwald. Im Taubenmoos sind im Sommer durch die Muldenlage Temperaturunterschiede von bis zu 30 Grad an einem Tag möglich! Der Bach im Zauberwald wird Rönischbächle genannt. Der Wanderweg durch den Wald ist 2,5 Km lang und ohne große Steigungen. Eine leichte aber eindrucksvolle Wanderung.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.