Weinberg im Spätherbst

In diesem Jahr ist mein Hauptmotiv die Weinberg-Landschaft im Remstal.

Auch am letzten Wochenende war ich wieder mit der Kamera bewaffnet in den Weinbergen auf der Suche nach Fotomotiven.

Dank eines sonnigen Wetters wurde ich auch fündig!

In diesem Jahr war ich sicherlich schon zigmal in den Weinbergen unterwegs.

Dennoch erstaunt es mich jedes Mal auf das Neue, dass ich jedes Mal mit neuen Motiven und Sichtweisen nach Hause komme.

So entstanden auch dieses Mal wieder viele gute Fotografien. Dieses Mal hatte ich neben meinem 12 – 24 mm Weitwinkel-Zoom auch mein 2,8/180 mm Tele-Objektiv dabei. Bei offener Blende kann  man damit sehr schön Details freistellen. So entstand auch das folgende Motiv im warmen Abendlicht:

Weinberg in Spätherbst

Weinberg in Spätherbst

Das Spiel mit der Schärfentiefe wende ich sehr gerne an. So ist sind auch die drei Reben mit 180 mm Brennweite aufgenommen worden.

Reben im Herbstlicht

Reben im Herbstlicht

Aber auch Details wie das folgende Weinblatt lassen sich sehr schön freistellen. Bei Blende 4 wurde der Hintergrund auf Grund des kurzen Aufnahmeabstandes sehr schön freisgestellt.

Weinblatt im Herbstlicht

Weinblatt im Herbstlicht

Auch die folgende Nahaufnahme der Rebe entstand mit der 180 mm Brennweite. Wieviel Jahre diese Rebe wohl schon auf ihrem Buckel hat?

Rebholz

Rebholz

Die meisten Weinblätter waren leider schon vertrocknet. Als Fotomotiv können sie dennoch symbolisch für Vergänglichkeit herhalten.

Verwelktes Weinblatt

Verwelktes Weinblatt

Viele Anfänger fragen welche Brennweite für die Landschaftsfotografie am besten geeignet ist?

Alle!
In der Landschaftsfotografie kann man fast jedes Objektiv einsetzen.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.