Verwittertes Holz und rostige Nägel

Sonnengebleichtes Holz habe ich am letzten Wochenende auf einer Sitzbank entdeckt.

In der Morgensonne kam die schöne grobe Struktur der Holzoberfläche sehr gut zur Geltung.

Die Holzbank fand ich an einem südlichen Aussichtspunkt am Kappelberg bei Fellbach.

Durch viel Sonne und andere Wettereinflüße war der Großteil der Oberfläche in einem patinierten Grau ausgebleicht.

An einigen wenigen Stellen waren noch gelbe Holzstellen erkennbar.

Für mich war dieses morbide und vergänglich wirkende Objekt ein Grund für eine kleine Fotoserie. Teilweise kann man diese Motive auch sehr gut für einen Hintergrund oder andere grafische Gestaltungen weiter verarbeiten.

Verwittertes Holz

Verwittertes Holz

Vom Wetter ist dieses Holz ganz schön furchig geworden. Die gelben Stellen sind wohl durch Besucher aufgerauht worden. Dadurch schimmert noch ein Teil des gelben frischeren Holzes, welches darunter liegt durch.

Ast im alten Holz

Ast im alten Holz

Sehr schön kann man hier einen ehemaligen Ast erkennen. Aber auch die Risse machen das Motiv interessant.

Altes Holz und rostige Nägel

Altes Holz und rostige Nägel

Schöne wellige Furchen und zwei rostige Nägel vermitteln einen sehr morbiden Charakter bei diesem Fotomotiv. Ein optisches Synonym für Vergänglichkeit und Alterung.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.