Trier an der Mosel

Die alte Römerstadt Trier liegt ebenfalls an der Mosel.

Ein Besuch lohnt sich in dieser schönen Stadt auf jeden Fall. Auf Schritt und Tritt begegnet man von vielen römischen Überbleibseln aus der Vergangenheit.

Am imposantesten ist wohl das römische Stadttor die Porta Nigra.

Seit 180 n. Christus steht dieses Stadttor bereits an diesem Platz! Seit 1986 gehört die Porta Nigra zu UNESCO Weltkulturerbe.

Porta Nigra in Trier

Porta Nigra in Trier

Ein weiteres UNESCO Weltkurlurerbe ist der Trierer Dom. Ober genauer gesagt der Dom St. Peter mit der angrenzenten Liebfrauenkirche. Der Dom ist die älteste Bischofskirche in Deutschland. Ein imposantes Bauwerk mit vielen fotogenen Details.

Dom St. Peter mit Liebfrauenkirche in Trier

Dom St. Peter mit Liebfrauenkirche in Trier

In Trier gibt es zahlreiche Fotomotive. Nur ein paar weitere möchte ich hier erwähnen. Die alte Römerbrücke gibt es seit dem 2. Jahrhundert n. Christi und ist die älteste existierende Brücke in Deutschland. Einige Museen und der Kurfürstliche Palais mit seinem schönen Garten sind ebenfalls einen Besuch wert.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Ein Kommentar zu Trier an der Mosel

  1. Pingback: Tweets die Trier an der #Mosel: Die alte Römerstadt Trier liegt ebenfalls an der Mosel. Ein Besuch… erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.