Todtmoos im Schwarzwald

Todtmoos ist ein klassischer Urlaubsort im Schwarzwald.

Dort findet man fast alle Schwarzwald-Klischees.

Uns zog es nach Todtmoos, da unsere geplante Wanderung am Schluchsee ausfiel. Wir wollten dort mit dem Schiff von Aha zur Staumauer und von dort in guten 4 Stunden am See entlang nach Aha zurück wandern. Leider viel wegen schlechtem Wetter die Schifffahrt aus. Und um den ganzen See laufen, entsprach nicht unserer Kondition.

Also fuhren wir zu erst nach Stankt Blasien und am Nachmittag machten wir noch einen kleinen Besuch in Todtmoos.

Kirche in Todtmoos

Kirche in Todtmoos

Die katholische Wallfahrtskirche gehört zu Sehenswürdigkeiten in Todtmoos. Die Kirche wurde auf Grund einer Marienerscheinung errichtet.

Todtmoos liegt 700 m hoch.

Alte Rotbuche

Alte Rotbuche

Am Ortseingang befindet sich diese Rotbuche. Bei Todtmoos gibt es eine sogenannte Weidbuche die über 400 Jahre alt sein soll. Weidbuchen werden Rotbuchen genannt die vom Vieh angefressen wurden. Im Schwarzwald und auf der schwäbischen Alb wurden und werden Buchen als natürliche Zäune für das Vieh eingesetzt. Durch den Viehverbiss entstehen interessante und skurille Baumformen.

Leave a Reply