Fußspuren im Schnee

Der Winter scheint nicht mehr aufhören zu wollen.

Bereits im November hatten wir den ersten Schneefall. Hier im Großraum Stuttgart hält der Schnee normalerweise selten länger als zwei bis drei Tage. Und dann ist er auch schon wieder dahingeschmolzen.

In diesem Winter ist dies anders. Über Wochen hat sich der Schnee bis in den Dezember gehalten und wurde phasenweise durch neuen Schneefall wieder aufgefüllt.

Auch im Januar und nun letzte Woche auch im Februar gab es immer wieder einmal Neuschnee.

Fußspuren im Schnee

Fußspuren im Schnee

Also habe ich beim Weg zur Arbeit einfach die Fußspuren vor mir fotografiert. Damit die Kälte besser dargestellt wird, habe ich die Farbtemperatur etwas ins Blaue korrigiert.

Manche nervt der lange Winter. Ich finde es gut, wenn ich im Winter bei schlechtem Wetter im warmen Büro sitzen und arbeiten darf. Lediglich auf dem Weg zur Arbeit nerven die Schneemassen manchmal. Aber auch nur dort, wo noch nicht geräumt wurde.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.