Fachwerkhaus und Kirchturm

Letzte Woche mußte ich zweimal zu Fuß vom Bahnhof nach Hause laufen.

Normalerweise holt mich meine Frau nach Feierabend vom Bahnhof ab und ich spare mir die guten zwei Kilometer Fußweg.

Da bei meiner Frau der Abteilungsumzug von Schorndorf nach Stuttgart bevorstand, waren bei ihr Überstunden fällig.

Zum Glück war das Wetter sehr mild und sonnig. So fiel mir ein Blickwinkel am ersten Abend auf, der mir fotogen erschien. Allerdings war ich am ersten Abend doch zu bequem und habe die Kamera im Rucksack belassen.

Am zweiten Abend-Spaziergang mußte ich die kleine Kamera herausholen um das folgende Fotomotiv festzuhalten.

Fachwerkhaus und Kirchturm

Fachwerkhaus und Kirchturm

Das Orignalbild wurde lediglich im Bildausschnitt noch optimiert. Weniger ist bei diesem Motiv mehr. Alles ablenkende wurde durch einen engeren Bildausschnitt auf das Wesentliche konzentriert.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.