Erster Bordtag auf der Hurtigruten

Die folgenden Fotos sind am ersten Bordtag am Abend aufgenommen worden. Damit man eine Vorstellung bekommt, die Aufnahmen entstanden zwischen 22 und 23 Uhr 30!

Herrlich warme Farbtöne durch die tiefstehende Sonne sind hier im Sommer garantiert. Ein Sonnenuntergang scheint ewig zu dauern. Und wir waren noch nicht am nördlichen Polarkreis vorbei. Deswegen wurde es auch in der Nacht für 2-3 Stunden etwas dunkel.

Auf dem folgenden Foto genießt meine Frau den Fahrtwind bei milden Temperaturen und herrlichem Ausblick und Sonnenuntergang.

Portrait im Abendlicht

Portrait im Abendlicht

In den Bullaugen des Schiffes spiegelt sich teilweise die tiefstehende Abendsonne im Glas und auf dem Schiffslack der Wand.

Sonnenspiegelung im Bullauge

Sonnenspiegelung im Bullauge

Am ersten Bordabend konnte ich viele Details entdecken. So auch die Schiffsbrücke die im Licht der Abendsonne angestrahlt wird und die Meereswellen, welche sich in den Fensterscheiben spiegeln.

Schiffsbrücke im Abendlicht

Schiffsbrücke im Abendlicht

Und auf dem letzten Foto erwischte ich die untergehende Sonne gleich zweimal! Einmal im Original und einmal als Spiegelung.

Spiegelung der untergehenden Sonne

Spiegelung der untergehenden Sonne

Der erste Bordtag mit der Anreise war dann auch vorbei. Wir waren seit 5 Uhr morgens bereits unterwegs und fielen müde und zufrieden in unsere Betten.

5 Comments

  1. Pingback: Tweets die Erster Bordtag auf der #Hurtigruten: Die folgenden Fotos sind am ersten Bordtag am Abend… erwähnt -- Topsy.com 18. Mai 2010
  2. engelchen 18. Mai 2010
  3. Bernd 18. Mai 2010
  4. Knuffelpack 19. Mai 2010
  5. Bernd 19. Mai 2010
  6. Knuffelpack 20. Mai 2010

Leave a Reply