Ålesund‎ und Breisundet

Eigentlich wollte ich ursprünglich mit einem Foto von Ålesund‎ diesen Artikel beginnen. Aber da wir Ålesund‎ nur vom Schiff aus gesehen haben. Und da auch nur den Hafen, gelangen kaum representative Aufnahmen dieser sicherlich sehr schönen Stadt. Deswegen werde ich euch nicht mit mittelmäßigen oder gar schlechten Fotos den Nerv rauben.

Ausserdem hatte ich während des etwa einstündigem Aufenthaltes im Hafen von Ålesund‎ mein Motiv schnell gefunden. Einige Möwen hatten es auf einen Masten auf dem Schiff abgesehen. Allerdings hatte dort immer nur eine Seemöwe Platz zum ausruhen. Deswegen war dieser Ruheplatz von mehreren Seemöwen hart umkämpft. So gelang auch die folgende Aufnahme. Allerdings muss ich ergänzen, das die ursprüngliche Aufnahme mit blauem Himmel war. Für meinen Geschmack nicht skandinavisch genug. Also wurde der blaue Himmel per Photoshop von einer dunklen Wolke, die ebenfalls in Norwegen fotografiert wurde, ausgetauscht.

Seemöwen

Seemöwen

Ålesund‎ ist übrigens eine sehr schöne kleine Stadt. Leider ist der Großteil der alten Holzhäuser 1904  einem Großbrand zum Opfer gefallen. Dadurch wurden etwas 10.000 Einwohner über Nacht obdachlos. Aber durch weltweite Spenden, und die Unterstützungen durch den deutschen Kaiser Wilhelm II, wurde die Stadt in nur wenigen Jahren wieder im Jugendstil und diesmal aus Stein aufgebaut! Eine der Hauptstraßen in Ålesund‎ trägt heute noch den Namen Kaiser Wilhelm II. Ålesund‎ ist über mehrere Inseln verteilt, welche heute fast alle mit Brücken verbunden sind.

Breisundet

Breisundet

Breisundet ist die Meeresstraße auf der sich das Hurtigruten-Schiff auf dem Foto befindet. So wird die Meeresstelle genannt welche zwischen Ålesund‎ und einigen Inseln liegt. Auf dem Foto blickt man in den Storfjord. In diesen führte uns die weitere Schiffsreise. Von dort zweigt die Hurtigrute im Sommer in den weltberühmten Geirangerfjord ab.

Mehr über den Geirangerfjord gibt es im nächsten Artikel.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

4 Kommentare zu Ålesund‎ und Breisundet

  1. Pingback: Tweets die à lesund‎ und Breisundet | Blog über Fotografie erwähnt -- Topsy.com

  2. engelchen schrieb:

    Sehr schöne Bilder und auch die Hintergrundinformationen waren sehr interessant.Die skandinavischen Länder sind ja bekannt durch die Holzhäuser, die ja meist auch unverkennbar sind. Schade, das so viele einem Brand zum Opfer fielen.

  3. Knuffelpack schrieb:

    Mir gefallen die Möwen am besten, das Bild ist im richtigen moment geknipst worden ^^ da denkt man doch „was passiert da jetzt als nächstes ^^

  4. Dimedon schrieb:

    Keine Angst, dass du mittelmäßige oder schlechte Fotos bringen könntest. Bisher war jedes Bild von dir sehenswert.
    Die Möwen sind wirklich sehr gut getroffen. Man fragt sich, wo die andere Möwe landen will. Die eine hat den Schnabel offen und versucht die andere zu vertreiben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.