Statistik im August 2011

Im August kam ich mal wieder auf zehn Artikel.

Sicherlich könnte man auch mehr Artikel im Monat schreiben.

Allerdings möchte ich die Artikel auf gutem bis sehr gutem Niveau halten.

Masse ist nun einmal nicht unbedingt Klasse.

Also schreibe ich lieber nicht so oft, dafür beschäftige ich mich intensiver mit den einzelnen Fotothemen.

Im August gab es mal wieder einen Fotoausflug am frühen Morgen auf einen Weinberg bei uns im Remstal. Dort habe ich in einer knappen Stunde etwa 300 Foto`s vom Sonnenaufgang im Sommer gemacht. Dabei entstanden einige gute Landschaftaufnahmen.

Statistik

Statistik © Albachiaraa – Fotolia.com

Besucherdaten im August gemäß Google Analytics

3.234 Besucher / Monat +6%
8.453 Seitenzugriffe / Monat +15%
2,61 Seitenzugriffe je Besucher

Die Besucherzahlen haben sich im August wieder erholt. Das Niveau ist allerdings noch um einiges steigerbar.

Die am häufigsten aufgerufenen Artikel sind:

Bei den beliebtesten Artikel gab es einige Verschiebungen. Die Fototipps sind zum ersten Mal unter den ersten zehn.

Werbeeinnahmen

Google Adsense 18,78 € +70%
AdScale 0,76 € -16%
Amazon 8,74 € -65%
Trigami + Hallimash 0,00 €
Pictrs Online-Shop 0,00 €

Bildlizenzen Stockagenturen:

Fotolia 24,44 €
Shutterstock 5,35 €
Dreamstime 5,96 €
istockphoto 1,59 €
123RF 1,29 €
Crestock 0,00 €
Bigstockphoto 0,00 €
panthermedia 1,35 €
Shotshop 0,00 €
Zoonar 0,47 €
Bildunion 0,00 €
Pitopia 0,00 €
Alle Stockagenturen 40,45 € +30%

Gesamt 68,73€ -30%

Google hat einen schönen Sprung nach oben gemacht. Auch die Einnahmen durch Stockagenturen haben sich wieder normalisiert und sind um 30% angestiegen.

AdScale erscheint mir immer unrentabler? Trotzdem werde ich diese Werbplattform noch zwei bis drei Monate testen. Wenn es in dieser Zeit keine spürbare Verbesserung gibt, wird es gegen Google AdSense ausgetauscht.

Neu gestartet habe ich meinen Pictrs Online-Shop. Dort kann man nun meine Foto`s direkt bestellen. Ich stelle die Bilddateien zur Verfügung. Und Pictrs macht die Bestellabwicklung und die Bildentwicklung. Dort kann man Foto´s von 9×13 bis 50×70 cm, Fotoleinwände, Fotokalender, Fotopuzzles und vieles mehr von meinen Fotomotiven bestellen. Die Bildauswahl wird permanent erweitert.

Die Gesamteinnahmen sind um 30% gefallen. Da ich keinen Schreibauftrag von Trigami oder Hallimash erhielt, gab es diesen Rückgang zum Vormonat. Dennoch bin ich mit den Einnahmen meines kleinen Fotoblogs zufrieden.

Was gab es Neues?

Neu gestartet habe ich meinen Pictrs Online-Shop. Dort kann man nun meine Foto`s direkt bestellen.

Was wird es Neues geben?

Derzeit teste ich die Möglichkeiten über einen T-Shirt-Shop meine Fotomotive zu vermarkten? Nähere Informationen wird es im September geben.

Fazit:
Der Fotoausflug in den Weinberg brachte eine hohe Ausbeute, welche ich bereits bei den meisten Microstockagenturen online habe. Einige der Fotografien konnten bereits verkauft werden.

Mit dem Pictrs Onlineshop teste ich nun weitere Vermarktungsmöglichkeiten meiner Fotografien. Mit dem August bin ich sehr zufrieden. Für einen Sommer- und Ferienmonat haben sich viele Statistiken positiv entwickelt.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

2 Kommentare zu Statistik im August 2011

  1. Pingback: Blogeinnahmen von 16 deutschen Blogs im August 2011 > Blogs, Geld verdienen > Blog, Einnahmen, 2011, AdSense, Affiliate, Werbung

  2. Pingback: Mit dem Blog und der Webseite Geld verdienen

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.