Kalender in der CALVENDO GOLD-Edition 2014

Manchmal geschehen schon seltsame Dinge im Leben. Über meine Fotokalender bei CALVENDO hatte ich bereits vor einigen Wochen berichtet. So erhielt ich vor ein paar Tagen eine Mail von CALVENDO.

Dort hatte ich im letzten Jahr drei Kalender erstellt, welche über die Vertriebskanäle von CALVENDO vertrieben werden sollten.

Bei zwei Kalender hat dies auch in Form von einigen Verkäufen funktioniert.

Große Stückzahlen waren es allerdings nicht. Ein Kalender wurde gar nicht verkauft. Umso erstaunter war ich nun, als ich erfuhr, daß genau dieser Kalender in die CALVENDO GOLD-Edition 2014 aufgenommen worden ist:

Sehr geehrter Herr Schmidt,

wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Projekt

Essen aufgegabelt (ID: 452518)

für die CALVENDO GOLD-Edition 2014 ausgewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Für die CALVENDO GOLD-Edition hat das Verlagsteam rund 150 qualitativ besonders hochwertige Kalenderprojekte aus über 19.000 Veröffentlichungen ausgewählt. Hierbei wurden Layout, Bildqualität, Bildzusammenstellung und Originalität berücksichtigt. Die Verkaufszahlen haben auf diese Auswahl keinen Einfluss.

Im Anhang senden wir Ihnen Ihre persönliche Gold-Urkunde sowie das CALVENDO GOLD-Siegel.

calvendo-gold-selection

Sie haben die Möglichkeit, das Siegel dauerhaft auf dem Cover des Projekts zu platzieren. Bitte beachten Sie, dass Sie das Siegel ausschließlich für das genannte Projekt mit der zugehörigen ID erhalten und dieses somit nicht für eine möglicherweise ebenfalls bestehende Produktvariante gilt.

Die Information, dass Ihr Projekt zur CALVENDO Gold-Edition gehört, wird an den Handel weitergegeben und Sie erhalten die Urkunde, mit der Sie selbstverständlich für sich werben können.

Wir werden ebenfalls auf unserer Website und unseren sonstigen Kanälen auf die Gold-Editionen aufmerksam machen. Dies wird noch eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, da wir zunächst warten, bis die Mehrheit der Gewinner das Siegel auf Ihren mit Gold ausgezeichneten Werken platziert haben.

Wir gratulieren Ihnen noch einmal sehr herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Viele Grüße

M. B.

Wow!

Aus über 19.000 Kalender ist meiner einer der 150 wenigen Auserwählten!

Ob das die Verkaufszahlen steigert?

Kalender - Essen aufgegabelt

Kalender – Essen aufgegabelt

In einem Jahr wissen wir mehr. Kalendergeschäfte laufen meist im November und Dezember. Im Januar gibt es noch etwas Umsatz und dann ist wieder bis zum Jahresende Umsatzflaute.

Schlechter können die Verkaufszahlen auf keinen Fall werden.

Ich bin schon auf das kommende Kalendergeschäft gespannt, was es an Umsätzen bringen wird?

2 Comments

  1. R. Kneschke 25. Februar 2015
  2. Bernd 25. Februar 2015

Leave a Reply