Auslosung und Gewinner der Blogparade

Am 28.02.2011 habe ich die Blogparade Was fotografierst du am liebsten? ausgelobt.

Die Teilnehmer waren aufgefordert über ihre Lieblings-Fotothemen zu berichten.

Als zusätzlichen Anreiz wurde die Blogparade mit einem Gewinnspiel kombiniert.

Unter allen Teilnehmer wurde eine Rosenthal Sammlertasse Düsseldorf mit Nikon-Firmenzeichen verlost.

Heute war es nun soweit, die Teilnehmer mit ihren geschriebenen Blogartikeln und Kommentaren etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Also liste ich einfach alle Teilnehmer nach chronologischem Eingang ihrer Beiträge auf. Die fettgedruckten orangefarbenen Wörter, sind mit externen Links auf die Blogartikel zum Thema verlinkt. So kann jeder Interessierte zum Artikel der Teilnehmer surfen.

Die Teilnehmer an der Blogparade Was fotografierst du am liebsten?

  • Der Göttinger schreibt in seinem Blog, warum er das Fotografieren von Friedhöfen faszinierend findet. Ein sehr umfangreicher Artikel der mit guten Fotografien ergänzt ist.
  • Herbert Küppers vom Rahmenblog fotografiert am liebsten Bilder mit Rahmen. Die Erklärung klingt logisch, wenn man beruflich Bilderrahmen produziert und verkauft.
  • Peter vom Blogpardenblog fotografiert am liebsten Pflanzen, Urlaubsmotive und Menschen. Seine Fotoserie über die Aufzucht von Erdbeeren bis zu deren Ernte beweißt sein fotografisches Können.
  • Katharina Hamacher fotografiert sehr gerne Architektur und aussergewöhnliche Arrangements. Viele ihrer jüngsten Fotos sind mit dem iPhone 4 und dem App lomolomo entstanden. Sehr kreative Bildumsetzungen die sich angenehm von der Masse vieler Fotografien abheben.
  • Annja Weinberger hat leider keinen Blog. Sie wird aber auf Grund ihres Kommentares an der Verlosung teilnehmen. Sie fotografiert am liebsten Katzen.
  • Frank Koebsch, betrachtet das Thema Blogparade als mögliches Marketingsinstrument näher in seinem Artikel. Welchen Effekt und Nutzen könnte eine Blogparade für den Kunstmarkt bringen?

Gewinnerin des Gewinnspieles zur Blogparade!

 

Gewinner

Gewinner - Copyright Grafik vege - Fotolia.com

Wie wurde die Gewinnerin ermittelt?

Alle Teilnehmer erhielten für bestimmte Tätigkeiten eine bestimmte Anzahl Gewinnlose. Für das Schreiben eines Blogartikels gab es 7 Gewinnlose. Für einen Kommentar gab es 1 Gewinnlos. Für Twittern oder Facebook-Empfehlungen gab es 2 Gewinnlose. Bei Twitter und Facebook gab es von keinem Teilnehmer Aktivitäten. Schade.

Fünf Blogger-Artikel gab es und vier Kommentare. So ergab sich eine gesamte Anzahl von 39 Losen. Die Lose wurden bei random.org nach der chronologischen Reihenfolge der Teilnehmer verteilt. So zogen die Teilnehmer folgende Losnummern:

  • Der Göttinger: 30,2,16,22,19,23,7
  • Herbert Küppers: 39,27,24,26,29,21,4,17
  • Peter vom Blogparadenblog: 16,10,9,1,14,32,11,20
  • Katharina Hamacher: 31,36,13,35,6,38,18,28
  • Annja Weinberger: 12
  • Frank Koebsch: 25,8,5,33,37,3,34

In einer finalen Auslosung wurde wieder bei random.org das Gewinnerlos zwischen den Ziffern 1 bis 39 ermittelt. Gewonnen hat das Los mit der 28.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin Katharina Hamacher!

Hiermit möchte ich mich bei allen Teilnehmern an der Blogparade und dem Gewinnspiel bedanken und wünsche allen eine schönen sonnigen Start in das Frühjahr!


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.