Neue Fotografien im Ess- und Wohnzimmer

Im Wohnzimmer habe ich an einer Wand 3 Bilderrahmen mit Fotos aufgehängt. Im Esszimmer zieren 2 Alurahmen in der Größe 50×60 cm eine Wand.

Die Alurahmen habe ich seit über 15 Jahren. Darin präsentiere ich meine aktuellen Lieblingsfotos in den eigenen 4 Wänden. Na ja, nicht immer sind es meine Liebelingsfotos. Oft hängen die Bilder mehrere Jahre und nutzen sich irgendwann optisch ab. Irgendwann hat man sich daran satt gesehen. Neue Fotos sind in der Zwischenzeit entstanden. Manches davon gefällt mir dann viel besser, als die aufgehängten Fotos.

Ende 2016 war mal wieder der Zeitpunkt die Fotos gegen neuere Werke auszutauschen. 1 Woche Urlaub im Dezember boten sich dazu hervorragend an. Die Fotos werden im Alurahmen mit einem weißen Passepartout mit Bildausschnitt 30×40 cm präsentiert. Ich weiß, daß das vom Seitenverhältnis nicht optimal ist. Aber die Alurahmen waren nicht billig und 30×45 cm Fotos sehen im 50×60 cm Bilderrahmen irgendwie seltsam aus. Zumindest auf mich wirken solch längliche Formate in solch einem Rahmen gequetscht aus. Also suche ich mir hier passende Motive, wo ich auf die 5 cm verzichten kann und das Motiv auch in 30×40 cm gut wirkt.

Im Esszimmer hingen bisher zwei gelbe Sonnenschirme, welche ich im Allgäu auf einer Bergstation aufgenommen habe:

Fotos im Esszimmer 2016

Fotos im Esszimmer 2016

Das Motiv habe ich gespiegelt ausgedruckt und nebeneinander aufgehängt. Damals gefiel mir dieser Spiegeleffekt. Inzwischen finde ich das Motiv langweilig.

Also ausrahmen. Die Glasscheibe mit Glasreiniger putzen. 2 neue Motive waren angesagt. Was passt am besten in ein Esszimmer? Foodmotive!

Neue Fotos im Esszimmer

Neue Fotos im Esszimmer

Symbolbilder passen sehr gut in das Esszimmer. Also habe ich etwas Fleisch und Früchte an die Wand gehängt 😉

Im Wohnzimmer hingen noch 3 Fotomotive aus einem Urlaub in Norwegen:

Fotos im Wohnzimmer bis 2016

Fotos im Wohnzimmer bis 2016

Keine besonderen Motive. Urlaubsmotive einer Hurtigrutenreise.

Fotos von Norwegen im Wohnzimmer

Fotos von Norwegen im Wohnzimmer

Inzwishen haben wir uns auch an diesen Motiven satt gesehen. Also kamen auch hier 3 neue Fotos an die Wand. Was lag näher als eines meiner Lieblingsmotive aufzuhängen? Weinberg-Motive.

Neue Fotos im Wohnzimmer 2017

Neue Fotos im Wohnzimmer 2017

Winter, Sommer und Herbst im Weinberg. Ein Thema, 3 verschiedene Jahreszeiten.

Fotos aus dem Weinberg im Wohnzimmer

Fotos aus dem Weinberg im Wohnzimmer

Die Abzüge habe ich bei WhiteWall als ultraHD-Abzug auf Fuji Crystal DP II machen lassen. Durch diese neue Lasertechnik sind die Abzüge mit höherer Detailauflösung, Schärfe und Brillanz. Natürlich setzt das auch eine hochauflösende Bilddatei voraus. Ich bin mit der glänzenden Oberfläche sehr zufrieden. Alle Abzüge sind knackescharf. Selbst die Aufnahmen, welche nicht mit Vollformat gemacht wurden, sind knackescharf.

Preislich ist ein Abzug nicht gerade günstig. Dafür bekommt man beste Profi-Qualität. WhiteWall bietet für jedes Papier ein Farbprofil an. Mit diesem kann man die Bilddatei für das jeweilige Papier optimieren.

Da die Bilder vermutlich wieder ein paar Jahre die Wand schmücken dürfen, nehme ich meist sehr hochwertige Abzüge. Schließlich will ich möglichst viel Details vom Motiv zeigen.

Habt ihr auch eure eigene Fotos in eurer Wohnung aufgehängt?
Wenn ja, was für Motive?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.