Ein Fotobuch bei printeria.de erstellen

Früher hat man vom Urlaub Fotos machen lassen. Manche haben diese in einen Pappkarton verschwinden lassen.

Mir war dies immer zu unordentlich, deswegen habe ich meine Urlaubsfotos immer in Fotoalben geklebt.

Die Alben waren meist in hochwertiger Ausführung. Schließlich sollten diese die Fotos die nächsten Jahrzehnte gut schützen.

Als bei mir die digitale Fotografie begann, habe ich anfangs noch von den besten Urlaubsfotos über Online-Fotolabore einen Abzug machen lassen. Logisch, die besten Fotos kamen aus Gewohnheit weiterhin in ein Fotoalbum.

Seit einigen Jahren mache aber auch ich keine Fotos mehr von meinen digitalen Urlaubsfotos. Ausnahmen sind Postergrößen um sie in die Wand zu hängen. Aber die klassischen Urlaubsfotos werden inzwischen in ein Fotobuch gepackt.

Dies ist zwar meist nicht günstiger. Aber es sieht sauber aus und beinhaltet ein abgeschoßenes Foto-Thema. Und ein Fotobuch ist auch platzsparender als ein Fotoalbum mit dicken kartonierten Seiten und fetter Aussenpolsterung.

Ein weiterer Pluspunkt für eine Fotobuch ist die freie und sehr flexible Gestaltung vom Einband bis zum Inhalt des Buches. Der persönlichen Kreativität sind da kaum Grenzen gesetzt!

Nun gibt es derzeit viele Online-Fotolabore die ihre Dienstleistung anbieten. Da printeria.de in vielen Tests hervorragend abgeschnitten hat, habe ich mein jüngstes Fotobuch bei diesem Anbieter erstellt.

Printeria

Printeria

Wenn man in Ruhe und effizient sein Fotobuch erstellen möchte, sollte man erst einmal die kostenlose Gestaltungs-Software downloaden. Dies dauert bei DSL ein paar Minuten und ist auch nach geringer Zeit installiert.

Die Bedienung der Software ist selbsterklärend und intuitiv aufgebaut.

Ein Fotobuch kann man damit vorher Offline erstellen. Zur Auswahl stehen zahlreiche Formate und Ausführungen. Bei der riesigen Design-Auswahl dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein?

Mein ersten Fotobuch bei printeria.de hatte ich in nicht einmal einer Stunde erstellt und bestellt.

Unter Windows 7 hat die Software fehlerfrei funktioniert. Man braucht sich auch nicht vorher bei printeria anmelden. Dies reicht wenn man seine Bestellung abschickt. Oder besser gesagt, da werden die Versanddaten abgefragt.

Schaut euch einfach das Video meiner Bestellung an. Ich hoffe es ist nicht zu lang geworden. Ich habe etwa 45 Minuten auf knapp über 4 Minuten, in die wichtigsten Arbeitsschritte, zusammengeschnitten:

Die Software ist sehr intuitiv aufgebaut, sodaß man schnell damit zurecht kommen kann.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings dennoch. Wobei es sich auch um Unwissenheit meinerseits handeln könnte?
Den Text mußte ich jedes Mal neu formattieren. Sorry, sehr umständlich wenn man auf fast jeder Seite einen Text eingeben möchte. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden um eine Textformattierung irgendwo abspeichern zu können?

Aber vielleicht habe ich diese Möglichkeit nicht gefunden bzw. übersehen?
Falls es doch möglich sein sollte, wäre ich auf einen Hinweis dankbar!
Dadurch kann man bei der Erstellung eines Fotobuches durchaus einige Minuten Zeit einsparen.

Die Qualität des Premium-Fotobuches ist hervorragend. Die Lieferung erfolgte innerhalb einer Woche.

Fazit:
Die Offline-Software von printeria ist fast vorbildlich. Wenn der Text formattierbar wäre, wäre sie hervorragend. So ist sie immer noch sehr gut. Der Großteil des Gestaltungs-Programmes ist selbsterklärend.

Der Bestellvorgang ist einfach und geht reibungslos.

Eine gute Software, ein gutes Labor mit dem Prädikat empfehlenswert.

Hier geht es zur Homepage von printeria.de

Und Neuigkeiten über printeria könnt ihr auch über twitter verfolgen.


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

2 Kommentare zu Ein Fotobuch bei printeria.de erstellen

  1. Ben schrieb:

    Hi, super Artikel – hat mir sehr gut gefallen. Auch die Videodoku ist sehr hilfreich, wenn man den Fotobuch-Anbieter nicht kennt 😉 Habe auch Fotob

  2. Christiane Huck schrieb:

    Saucooles Video und Text. Ich komme aus der Schweiz und kann daher leider nicht bei allen Fotobuch Druckereien bestellen. Ich habe bereits vor längerer Zeit ein Fotobuch bei smartphoto.ch bestellt. Viele meiner schweizer Freunde haben dort bereits Fotobücher erstellen lassen. Durch die neue Idee von Fotobuch erstellen lassen werden endlich alte Erinnerungen wieder auf das Papier gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.