Fotocommunity

Die fotocommunity dürfte wohl in Deutschland in dieser Form die erste und älteste ihrer Art sein.

Ja, vielleicht sogar in ganz Europa? Was ist das besondere an dieser Community? Die ursprüngliche Idee war die Möglichkeit das man dort seine Fotos online stellen konnte und diese von anderen Mitgliedern betrachtet und kommentiert werden konnten.

Am Anfang waren dort gerade mal ein paar tausend User angemeldet. Erstaunlich viele gute und sehr gut Fotografen die einfach wissen wollten wie Ihrer Fotos bei anderen ankommen.

Fotocommunity

Fotocommunity

Die Gemeinde der Fotocommunity wuchs sehr schnell an und ein Forum und Galeriebilder kamen dazu. Besonders gute Fotos können von bestimmten Mitgliedern für die Galerie vorgeschlagen werden. Über die Aufnahme wird dann abgestimmt. Diese Galerieauswahl war in den Anfängen mit einer sehr guten Bildauswahl. In der Zwischenzeit leidet allerdings die Qualität der Galeriebilder da einige Gruppen sich zu Interessengemeinschaften zusammen getan haben und sich gegenseitig positive Wertungen zuschieben. Schade. Aber was tun nicht Leute für etwas Ruhm und Ehre um so in der Galerie zu kommen?

War zu Beginn die Teilnahme gratis, wurde mit dem stark gestiegenen Mitgliederstrom auf Gebühren umgestellt. Man kann zwar manche Dienstleistungen weiterhin gratis nutzen, aber für mehr als ein Foto in der Woche zum hochladen wird ein gebührenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich. Davon gibt es drei verschiedene Abstufung. Je nach dem was und wieviel man machen oder an Bildern hochladen will. Einige Bereiche im Forum und bei den Themengalerien sind auch nur für zahlende Mitglieder zugänglich.

Und inzwischen gibt es auch einen Blog, einen Shop und viele weiteren Dienstleistungen und Informationen rund um die Fotografie.

Wer wissen will wie seine Fotos bei anderen ankommen für den kann sich eine Mitgliedschaft lohnen. Man sollte allerdings nicht zu viel von der Fotocommunity erwarten. Auf Grund der sehr hohen Mitgliederzahlen rutschen die hochgeladenen Fotos sehr schnell nach hinten und werden nicht mehr so häufig wie vor Jahren kommentiert. Und der Grossteil der Kommentare ist auch noch meist belanglos und wenig konstruktiv.

Trotzdem kann sich für den wissbegierigen Fotografen eine Teilnahme lohnen. Wer regelmäßig aktiv ist und sich einer Fotoclique anschliesst der kann ordentlich Spass in der Fotocommunity haben.

Fotos von Bernd Schmidt in der fotocommunity


Über Bernd

Bereits in meiner Kindheit musste ich Motive fotografisch festhalten. Durch eine Ausbildung im Fotohandel habe ich mich in den letzten Jahrzehnten intensiv mit der Fotografie beschäftigt. Seit einigen Jahen fotografiere ich Nebenberuflich für Bildagenturen. Meine Erfahrungen aus der Theorie und Praxis möchte ich in diesem Fotoblog an andere Fotofans weiter geben.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.